Ebay Beobachter

Steigern Sie Ihre Reichweite und das Ranking Ihrer Artikel, indem Sie Beobachter kaufen.

Beste Qualität

Bei uns steht Qualität an erster Stelle. Sie erhalten von uns nur qualitativ hochwertige Social Media Services.

Schneller Start

Nachdem Sie eine Bestellung aufgegeben haben, werden die Ebay Beobachter innerhalb von 48 Stunden gestartet.

Vermittlung

Die Ebay Beobachter werden in einem echten und organischen Aufbau auf Ihren Artikel vermittelt.

Geld zurück Garantie

Sollte eine Bestellung fehlerhaft sein oder nicht bei Ihnen eintreffen, erhalten Sie Ihr komplettes Geld zurück.

So funktionierts

Service auswählen

Wählen Sie zuerst die gewünschte Social Media Plattform aus. Entscheiden Sie sich danach unter den aufgelisteten Angeboten für den passenden Service.

URL eintragen

Kopieren Sie die passende URL (Link) von der Social Media Plattform und tragen Sie diese in das Bestellformular ein. Sollten Sie sich unsicher sein, ob die URL korrekt ist, zögern Sie nicht unseren Kunden-Support zu kontaktieren.

Bestellung aufgeben

Sobald Sie die korrekte URL eingefügt haben, wählen Sie die Menge und Geschwindigkeit des Services aus. Bitte achten Sie darauf, dass Ihr Profil auf "Öffentlich" gestellt sein muss.

Wachstum beobachten

Nachdem Sie Ihre Bestellung aufgegeben haben, wird diese vorbereitet und so schnell wie möglich gestartet. Ab diesem Zeitpunkt können Sie sich zurücklehnen und das Wachstum beobachten.

Der Weg zum Erfolg

Nutzen Sie die Power der sozialen Netzwerke, um gezielt und strategisch nachhaltig die Bekanntheit und Reputation Ihres Unternehmens zu steigern, um somit eine hohe Wahrnehmung in der für Ihr Unternehmen relevanten Zielgruppe zu erreichen. Mit Social Media Marketing haben Sie ein mächtiges Werkzeug in der Hand, um Ihr Unternehmen in der für sie relevanten Zielgruppe so zu positionieren, dass die Neukundengewinnung neue Dimensionen erreichen kann. Denn mit kaum einer vergleichbaren Werbe- und Marketing Strategie können Sie so zielgerichtet neue Kunden gewinnen.

Wie Ebay Beobachter den Verkaufserfolg beeinflussen

Der digitale Einkauf auf Ebay ist in den vergangenen Jahren zu einer Selbstverständlichkeit geworden. Längst greifen Nutzer auch mit ihren mobilen Geräten auf das Angebot zu, um aktuelle Angebote entdecken zu können. Zudem ist jedem bekannt, anhand welcher Kriterien ein seriöser Händler ausfindig zu machen ist, um einen sicheren Kauf zu tätigen. Ist ein Verkäufer seit Jahren auf der Plattform aktiv, spiegelt sich die allgemeine Resonanz samt der Zufriedenheit seiner Kunden in den Bewertungen wieder. Dies hat einen wichtigen Wettbewerbsvorteil zufolge, der über einen langen Zeitraum mühsam erarbeitet werden muss, was nur über eine rege Aktivität auf der Seite gelingt.

Wer sich nun dazu entscheidet, als neuer Händler auf der Plattform in Erscheinung zu treten, kann nicht mit den attraktiv ausgestalteten Profilen der Konkurrenz mithalten. Selbst beim Anbieten attraktiver Produkte fällt es schwer, Beobachter und Aufrufe in gleicher Zahl zu generieren, wie dies der erfahrene Händler kann. Wer Ebay Beobachter kaufen möchte, zieht seine Motivation zumeist aus der Chance, auf diese Weise aus dem Mittelmaß der Plattform treten zu können und eine größere Zielgruppe mit den Offerten zu erreichen.

Warum sind die Beobachter so bedeutend?

Ein einzelner Beobachter bedeutet für den Händler per se noch kein Umsatzplus. Doch warum ist diese Angabe dennoch so wichtig beim Verkauf auf Ebay? Der technische Grund liegt im Ebay-Suchalgorithmus "Cassini" begründet. Dieser erstellt den Nutzern nach jeder Suchanfrage ein individuelles Ranking der Angebote. Dabei spielen verschiedene Relevanzkriterien eine Rolle, die in der Vergangenheit klar herausgearbeitet werden konnten. Dazu zählt neben der Beliebtheit, der Anzahl bereits verkaufter Artikel auch die Zahl der Beobachter, die sich bislang für das Produkt interessieren.

Dank des Algorithmus "Cassini" liegt im Ebay Beobachter Kaufen die Chance, ein besseres Ranking auf der Plattform zu erzielen. Da ein großer Teil der Suchanfragen noch auf der ersten Seite endet, bedeutet dies einen wertvollen Wettbewerbsvorteil, den die Konkurrenz derweil schwer ausgleichen kann. Zwar gibt es bei der Erstellung eines Angebots die Möglichkeit, eine hervorgehobene Darstellung käuflich zu erwerben. Doch unter diesem Einfluss wirkt die Offerte nicht authentisch und natürlich. Gelingt es, durch eine hohe Zahl verkaufter Artikel und viele Beobachter zu überzeugen, scheint die Auktion allein aufgrund ihrer hohen Attraktivität weit nach oben gespült worden zu sein.

Auch die Umstellung des Algorithmus, welche die Plattform vollzog, veränderte die Bedingungen des Verkaufs deutlich. Der einstige Suchalgorithmus Voyager durchsuchte allein den Titel des Angebots nach passenden Keywords, die für die Suchanfrage relevant erschienen. Entsprechend leicht war es möglich, das System in eigener Sache zu beeinflussen. Die Entwickler von Cassini setzten sich das Ziel, weit mehr Text in die Suche einzubeziehen. Seit dem Jahr 2013 müssen aus diesem Grund weitere Faktoren unter Kontrolle gebracht werden, um als Verkäufer auf Ebay das ersehnte Ranking zu erreichen. Nur ein ganzheitlicher Ansatz, der auch die Popularität des gesamten Angebots und des Händlers mit einbezieht, führt auf diese Weise zu den ersehnten Ergebnissen.

Das Konkurrenzdenken der Käufer

Längst lassen sich auf Ebay große Topseller entdecken, die ihre Produkte in großer Stückzahl am Markt anbieten. Andere Angebote sind noch immer Unikate, da nur ein einziges Exemplar angeboten werden kann. Bei ihrer Recherche nach der günstigsten Offerte legen viele Nutzer der Plattform mehrere attraktiv erscheinende Angebote auf ihrer Beobachtungsliste ab. Dieses Zögern ist mit dem Wunsch verbunden, vielleicht eine neue Auktion zu entdecken, welche noch etwas günstiger erscheint.

Wird ein Produkt in nur geringer Stückzahl angeboten, so kann eine große Zahl an Beobachtern einen Kaufreflex bei den Interessenten auslösen. Mit einem Mal werden andere Beobachter als Konkurrenz wahrgenommen, welche ihrerseits daran interessiert sein könnten, sich den Artikel so früh als möglich zu sichern. Für den Händler vergrößert sich bei Sofort-Kaufen-Angeboten die Wahrscheinlichkeit, schon bald die Zahlung in Empfang zu nehmen. Eine Auktion hält wiederum die Chance bereit, noch höhere Preise mit dem Artikel zu erzielen.

Ein Weg aus dem Mittelmaß

Viele Händler sprechen von einer größeren Konkurrenz, die sie aktuell auf der Verkaufsplattform erleben. In den letzten Jahren etablierten sich immer neue Verkäufer, welche die unkomplizierte Abwicklung zu schätzen wissen. Manch ein Versuch, die Besucher günstig zu beeinflussen, wirkt dabei plump und offensichtlich. Dazu zählt das Anbieten von Amazon-Codes unterhalb deren eigentlichen Werts. Zwar ist mit dem Verkauf eines jeden Codes ein kleiner Verlust für den Händler verbunden. Die große Zahl an Aufrufen und die rasant wachsende Zahl verkaufter Artikel scheinen das Ranking auf der Seite dennoch positiv zu beeinflussen.

Da jeder Ebay Beobachter kaufen kann, steht sogleich eine authentische Lösung für den Konkurrenzkampf der Seite bereit. Letztlich handelt es sich um eine Abkürzung des langfristigen Aufstiegs auf der Seite, welcher Jahre in Anspruch nehmen kann. Gleichsam sichern sich Ebay Verkäufer die Gelegenheit, ihre Produkte mit einem ansehnlichen Gewinn anzubieten, ohne dadurch die Resonanz zu beeinträchtigen.

Wecken Sie Vertrauen bei Interessenten

Seit den Gründungsjahren ist bekannt, wie wichtig ein kontrollierender Blick auf den Verkäufer sein kann. Deren Seriosität variiert noch immer stark, was bei den Kunden Unsicherheit hervorrufen kann. Selbst ein Händler mit besten Absichten und attraktiven Angeboten kann einen schweren Start auf der Seite haben, wenn die wichtigen Parameter bislang noch nicht unter Kontrolle gebracht werden konnten. Der erste Blick der Kunden wandert dabei auf den Titel des Angebots, in dessen Nähe auch die aktuellen Beobachter eingetragen sind. Zumindest indirekt beeinflussen wiederum die Beobachter die weitere Wahrnehmung der Offerte. Denn das durch sie verbesserte Ranking vergrößert die Zahl der Aufrufe. Sobald diese im Stundentakt stattfinden, wird den Interessenten in roter Schrift die besondere Attraktivität präsentiert. Hierbei handelt es sich wiederum um eine stark verkaufsfördernde Maßnahme.

Durch den kurzfristigen positiven Einfluss, welcher über die Zahl der Beobachter erreicht werden kann, ist wiederum eine langfristige Steigerung der Verkäufe möglich. Der hohe Absatz kommt nicht nur kurzfristig den persönlichen Gewinnen zugute. Weiterhin verbessert sich mit jeder neuen positiven Bewertung die Wahrnehmung aller persönlichen Angebote. Langfristig liegt darin die Möglichkeit, einen positiven Kreislauf in Gang zu setzen. Fortan ist kein eigenes Zutun mehr notwendig, um die attraktive Wahrnehmung der eigenen Angebote aufrechtzuerhalten — der erfolgreiche Verkauf auf der Plattform ist zum Selbstläufer geworden.