Linkedin Gruppenmitglieder 1

Bauen Sie Ihre Gruppe weiter aus um an Präsenz zu gewinnen indem Sie Gruppenmitglieder kaufen.

Anzahl

Beste Qualität

Bei uns steht Qualität an erster Stelle. Sie erhalten von uns nur qualitativ hochwertige Social Media Services.

Schneller Start

Nachdem Sie eine Bestellung aufgegeben haben, werden die LinkedIn Mitglieder innerhalb von 24 Stunden gestartet.

Vermittlung

Die LinkedIn Mitglieder werden Ihrer LinkedIn Gruppe in einem echten und organischen Aufbau vermittelt.

Geld zurück Garantie

Sollte eine Bestellung fehlerhaft sein oder nicht bei Ihnen eintreffen, erhalten Sie Ihr komplettes Geld zurück.

So funktionierts

Service auswählen

Wählen Sie zuerst die gewünschte Social Media Plattform aus. Entscheiden Sie sich danach unter den aufgelisteten Angeboten für den passenden Service.

URL eintragen

Kopieren Sie die passende URL (Link) von der Social Media Plattform und tragen Sie diese in das Bestellformular ein. Sollten Sie sich unsicher sein, ob die URL korrekt ist, zögern Sie nicht unseren Kunden-Support zu kontaktieren.

Bestellung aufgeben

Sobald Sie die korrekte URL eingefügt haben, wählen Sie die Menge und Geschwindigkeit des Services aus. Bitte achten Sie darauf, dass Ihr Profil auf "Öffentlich" gestellt sein muss.

Wachstum beobachten

Nachdem Sie Ihre Bestellung aufgegeben haben, wird diese vorbereitet und so schnell wie möglich gestartet. Ab diesem Zeitpunkt können Sie sich zurücklehnen und das Wachstum beobachten.

Der Weg zum Erfolg

Nutzen Sie die Power der sozialen Netzwerke, um gezielt und strategisch nachhaltig die Bekanntheit und Reputation Ihres Unternehmens zu steigern, um somit eine hohe Wahrnehmung in der für Ihr Unternehmen relevanten Zielgruppe zu erreichen. Mit Social Media Marketing haben Sie ein mächtiges Werkzeug in der Hand, um Ihr Unternehmen in der für sie relevanten Zielgruppe so zu positionieren, dass die Neukundengewinnung neue Dimensionen erreichen kann. Denn mit kaum einer vergleichbaren Werbe- und Marketing Strategie können Sie so zielgerichtet neue Kunden gewinnen.

Gruppen gründen und LinkedIn Gruppenmitglieder gewinnen

Netzwerken bedeutet immer auch Erfahrungen und Wissen teilen. Dabei kommt es auf das richtige Verhältnis von Geben und Nehmen an – weshalb es wichtig ist, sich nach Möglichkeit Netzwerkpartner auf Augenhöhe zu suchen, also solche, von denen man lernen und denen man etwas vermitteln kann.

Auf LinkedIn erfüllen Gruppen diese Funktion des Netzwerkens. Hier finden Menschen zusammen, die neben dem allgemeinen LinkedIn Marketing Interesse an bestimmten Themen, Fachwissen, Branchenkenntnisse teilen. In einigen dieser Gruppen liegen die Mitgliederzahlen jedoch schon im fünfstelligen Bereich, sodass man schwerlich noch von Netzwerken sprechen kann. Möchten Sie über Gruppen vor allem eigene Beiträge teilen und hoffen Sie, dass Ihre Beiträge darüber eine hohe Reichweite erzielen, sind große Gruppen von Vorteil. Allerdings müssen die Beiträge dann auch hohen Ansprüchen genügen.

Wollen Sie über LinkedIn Gruppen intensive Kontakte pflegen oder sich mit Beiträgen und Interaktionen erst einmal ausprobieren, empfiehlt es sich, kleineren Gruppen beizutreten oder selbst eine Gruppe zu gründen, was bedeutet, dass Sie erst einmal nach Kontakten oder Followern Ausschau halten, die als Gruppenmitglieder infrage kämen. Ist deren Zahl in Ihrer bisherigen Kontaktliste begrenzt, besteht alternativ die Möglichkeit, dass Sie LinkedIn Gruppenmitglieder kaufen. Indem Sie LinkedIn Member kaufen, haben Sie zwar noch nicht die Kontakte in Ihrer Gruppe, die sich aktiv an Ihren Themen beteiligen. Sie unterstützen aber die Gruppenbildung, da sich aus Erfahrung sagen lässt, dass Gruppen umso rascher anwachsen, je mehr Mitglieder sich zur Gründung und kurz darauf bereits eingefunden haben. LinkedIn Gruppenmitglieder kaufen Sie bei uns in günstigen Paketgrößen, die ausschließlich registrierte LinkedIn-Nutzer umfassen.

Öffentlich auffindbare Standardgruppe oder nicht auffindbare geschlossene Gruppe?

Nicht alle Gruppen auf LinkedIn sind für jeden zugänglich. Manche Organisationen unterhalten speziell für Ihre Mitglieder Gruppen und nutzen der Einfachheit halber LinkedIn als Plattform, um diese zu organisieren. Andere Gruppen lassen Mitglieder nur auf Anfrage zu und wollen auch über die Suchmaschinen nicht auffindbar sein. Beides entspricht in gewisser Weise dem Netzwerkgedanken.

Wollen Sie Gruppen jedoch für Ihr LinkedIn Marketing nutzen, ist es hilfreicher, zumindest anfangs eine öffentlich sichtbare Gruppe zu gründen. Die Diskussionen der Gruppenmitglieder bleiben dann nach außen nicht sichtbar, aber den einzelnen Gruppenmitgliedern wird es erleichtert, selbst neue Mitglieder (Kontakte ersten Grades) einzuladen und hinzuzufügen. Außerdem wird die Existenz der Gruppe bei Suchanfragen intern oder extern angezeigt. Solange bei den Mitgliederzahlen noch Luft nach oben ist, sollten Sie diese Option der öffentlichen Standardgruppe wählen. Wollen Sie LinkedIn Gruppenmitglieder kaufen, funktioniert das ebenfalls nur für öffentliche Gruppen.

Ob öffentlich oder nicht, Einblick in die Aktivitäten einer Gruppe nimmt in jedem Fall der Algorithmus von LinkedIn. Nach Auskunft der Plattformbetreiber interessiert sich selbiger vor allem für die sozialen Interaktionen innerhalb einer Gruppe, also für Markierungen und Kommentare. Viele Gruppenmitglieder zu haben und mit deren Beiträgen zu interagieren bedeutet daher auch, dass sich dies auf den eigenen Newsfeed auswirkt, der an Reichweite gewinnt, aber auch an thematisch passenden Vorschlägen zunimmt. Je tiefer Sie also ins LinkedIn Marketing mit all seinen faszinierenden Möglichkeiten einsteigen wollen, desto naheliegender ist es, sich an Gruppen zu beteiligen oder selbst Gruppen zu gründen. Konzentrieren Sie sich dann darauf, Gruppenmitglieder zu finden, die von Ihrer Qualität her förderlich für die Gruppe sind. Das rein statistische Auffüllen mit zufällig ausgewählten Gruppenmitgliedern können Sie einfach an uns delegieren, indem Sie LinkedIn Member kaufen.

Auch ohne direkte Werbung: Gruppen mit vielen Mitgliedern bringen Vorteile fürs Marketing

Die Gründung einer Gruppe auf LinkedIn wirkt sich prinzipiell förderlich auf Ihr LinkedIn Marketing aus – vorausgesetzt natürlich, es gelingt Ihnen, die Gruppe zu einem lebendigen Austausch zu motivieren. Dies gilt mit Blick auf den Algorithmus und für Menschen, die Ihnen folgen oder die auf Ihrer Kontaktliste stehen. Denn eine Gruppe mit vielen Mitgliedern zu leiten bedeutet bereits, dass Sie über ausreichend soziale und fachliche Anerkennung verfügen. Und es kann natürlich auch bedeuten, dass Sie hier genaue jene Qualitäten und Talente unter Beweis stellen, die Ihnen auch beruflich abverlangt werden. Reicht die Zahl der Gruppenmitglieder auf Dauer nicht aus, um ein positives Licht auf Ihre Aktivitäten zu werfen, sorgen Sie vor, dass Sie hierdurch keinen Reputationsverlust erleiden, indem Sie LinkedIn Gruppenmitglieder kaufen.

Zu den Regeln, die LinkedIn für Gruppen vorgibt, gehört insbesondere, dass dort keine Eigenwerbung betrieben werden soll. Posten Sie in Gruppen also nicht die nächste Rabattaktion Ihres Unternehmens. Gelegentlich sprich aber nichts dagegen, wenn Sie einen Hinweis auf Ihr Unternehmen oder Ihre Dienstleistung an passender Stelle einfließen lassen. So können Sie einen thematisch geeigneten Beitrag gut mit einer kurzen Einleitung versehen, was Sie oder Ihr Unternehmen gerade beschäftigt oder woran Sie arbeiten. Wählen Sie für dieses LinkedIn Marketing bevorzugt Themen, die positiv besetzt sind. Notwendig ist es aber zumeist ohnehin nicht, darauf hinzuweisen, wofür oder für wen Sie stehen, da sich Gruppenmitglieder, die an einem bestimmten Thema interessiert sind, oft aus der Branche kennen oder eben über das Netzwerk intensiver kennenlernen.

Sammeln Sie Wissen über Ihre Zielgruppe

Betrachten Sie Gruppen auf LinkedIn schließlich nicht nur als Plattform, auf der Sie sich im Rahmen Ihres LinkedIn Marketings präsentieren. Betrachten Sie sie auch unter den Aspekten, dass sie Ihnen die Möglichkeit bieten,

  • über Fragen, Themenschwerpunkte und Anliegen von Gruppenmitgliedern informiert zu sein, die sich über Produkte, Wissen oder Dienstleistungen aus Ihrem Bereich austauschen.
  • Ihre Zielgruppe in Gruppen besser kennenlernen zu können.
  • in B2B-Gruppen neue Geschäftspartner und Kunden ausfindig zu machen.

Damit in Ihrer Gruppe rege diskutiert und kommuniziert wird, sollten Sie als Administrator oder aktives Mitglied immer mal wieder entsprechende Impulse geben. Dies können Post oder Reposts sein, aber auch Umfragen, Statistiken, kurze Statements oder offene Fragen, die zum Diskutieren einladen.

Da die Gruppenaktivitäten nach außen nicht sichtbar sind, erhöhen Sie die Auffindbarkeit der Gruppe, indem Sie Ihr einen klaren Namen und eine deutliche Themenbeschreibung mit auf den Weg geben. Auch unmissverständliche Regeln erleichtern das Gruppengeschehen.

Um die Gruppe nach außen hin attraktiver werden zu lassen, können Sie gelegentlich LinkedIn Gruppenmitglieder kaufen, denn je mehr Mitglieder eine Gruppe auf LinkedIn hat, desto größer ist in der Regel das Interesse, das ihr entgegengebracht wird. Möchten Sie den Status Ihrer Gruppe irgendwann auf geschlossen ändern, ist dies ebenfalls möglich. Sie können dann allerdings für diese Gruppe keine LinkedIn Member mehr kaufen. Das brauchen Sie dann aber auch sehr wahrscheinlich nicht mehr, denn wenn sich durch Ihr LinkedIn Marketing ein reges Gruppenleben erst einmal entwickelt hat, dann kommt es nur in Ausnahmefällen vor, dass sich eine solche Gruppe wieder auflöst oder massenhaft Mitglieder abspringen.

Kundenbewertungen

Kundenbewertung 1

Die Aufgabe meine Tracks auf Spotify für den deutschsprachigen Raum bekannter zu machen war anfangs extrem schwierig. Auf der Suche nach einer Lösung für mein Problem bin ich auf LikeService24 gestoßen. Die Track Plays aus Deutschland wurden wie versprochen ausgeliefert. Seitdem steigen die Plays immer weiter an.

Kundenbewertung 2

Von mir ebenfalls absolute Empfehlung. War noch nie unzufrieden! 

Kundenbewertung 3

Bin schon lange auf der Suche nach einem Partner für mich als Streamer. Als langfristiger Kunde erhält man hier einen VIP Support, der rund um die Uhr zu erreichen ist. Die gewünschten Zuschauer und Chatter werden sofort vermittelt und nach meinen Wünschen angepasst.